PI-Malerei

PhotoImpact, kurz PI, ist ...

... eine Bildbearbeitungssoftware, die keine Wünsche offen lässt!

Auf diesen Seiten findest Du meinen 15-teiligen PhotoImpact-Kurs. Wenn Du sämtliche Kursteile sorgfältig nacheinander abgearbeitet hast, hast Du eine gute Basis für das weitere Arbeiten mit PI. Ferner findest Du hier in der PI-Fundgrube bunt gemischte Tutorials sowie Tipps und Tricks rund um das Arbeiten mit PI. Viele davon sind in Kooperation mit meinem Unterstützer Friedhelm Senck von www.ohne-css.gehts-gar.net entstanden.

HINWEIS: Sämtliche Anleitungen und Tipps im Kurs beziehen sich auf PI 11, innerhalb der PI-Fundgrube vornehmlich auf PI X3, sie können jedoch auch mit den anderen PI-Versionen umgesetzt werden.

NACHTRAG Januar 2013: Leider wurde PhotoImpact zwischenzeitlich vom Markt genommen, eine Weiterentwicklung dieses Programmes findet nicht mehr statt. Ich lasse diese Website gleichwohl weiter online, da noch viele Pixelbegeisterte mit PI arbeiten. Allerdings werde ich die Fundgrube kaum noch um weitere Tipps oder Tricks erweitern.


Meine PI-Erstlingswerke ...

... präsentiere ich auf gummidrops.gu.funpic.de. Jene Website ist zugleich mein Abschluss in der sog. PI-Akademie im Jahr 2007 (es war der erste Abschluss in der PI-Akademie-Geschichte überhaupt).


Meine neueren Bilder ...

... sind auf www.ohne-garnet.gehts-gar.net zu sehen.

Du bist herzlich eingeladen, Dich auf beiden Sites in Ruhe umzusehen.


Mein besonderer Dank ...

... geht an Friedhelm für die Zurverfügungstellung dieser Subdomain unter www.gehts-gar.net!


Allen meinen Gästen ...

... wünsche ich viel Spaß beim Stöbern auf meiner Website und vor allem gutes Gelingen beim Pixeln!

PI-Miniaturmalereien